Modulbeschriebe

Die Modulbeschriebe geben Auskunft über die in der höheren Berufsbildung zu erlangenden Kompetenzen und Lernziele. Zudem legen sie die folgenden Kriterien fest:

  • Voraussetzungen für den Modulbesuch
  • Art und Dauer der Modulprüfung
  • Die Modulpunkte
  • Die Anrechenbarkeit
  • Die Gültigkeitsdauer des Moduls

Die Module gliedern sich in diejenigen der Betriebswirtschaft BP und MP sowie in die Module der Produktionstechnik und der Dienstleistungen. Eine weitere Gliederung ergibt sich durch die Zuteilung der Module auf die Fachrichtungen.